Topic-icon Kampagne gegen Adblocker

  • naaux
  • naaux's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Every solution breeds new problems.
More
7 years 1 month ago - 7 years 1 month ago #1 by naaux
Kampagne gegen Adblocker was created by naaux
Kampagne gegen Adblocker

Mit hochgradig irreführenden Sicherheitshinweisen versuchen web.de und GMX, Werbeblocker für den Browser madig zu machen. Nachdem Anfang Februar die Pläne mehrerer Werbevermarkter bekannt geworden waren, gegen den lästigen Werbeblocker Adblock Plus technisch und juristisch vorzugehen, macht United Internet nun Nägel mit Köpfen. Auf den Webseiten der Tochterunternehmen web.de und GMX bekommen Nutzer einen vermeintlichen Sicherheitshinweis angezeigt, der vor "seitenmanipulierenden Add-ons" warnt und die Nutzer auffordert, diese zu deinstallieren. ...




Unsere Empfehlung: Warnung derweilen ignorieren oder blocken und den Addblock auf keinen Fall deinstallieren!

Weitere Infos auf Golem.

What is best in life?
"To crush your enemies, see them driven before you, and to hear the lamentation of the women! "

Fragen richtig stellen
Attachments:
Last edit: 7 years 1 month ago by naaux.

Please Log in to join the conversation.

More
7 years 1 month ago #2 by -=BorntoKill=-
Replied by -=BorntoKill=- on topic Kampagne gegen Adblocker
Glaub i dass Millionen von Euronen dadurch flöten gehen. Aber
ehrlich gesagt is mi des als Internetuser herzlichst wurscht... :baeh:

Pro AddBlocker... :banghead:

Please Log in to join the conversation.

  • naaux
  • naaux's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Every solution breeds new problems.
More
7 years 1 month ago #3 by naaux
Replied by naaux on topic Kampagne gegen Adblocker
AdBlock hat nachgezogen.

Bericht auf golem.de

Inzwischen wird den Nutzern aber eine Adblock Warning Removal List angeboten, die unter anderem die Seiten von Gmx.net und Web.de aufführt. Zudem wird beim Aufrufen der Seiten der Hinweis eingeblendet: "Die Seite hat in der Vergangenheit Adblock-Plus-Nutzern gezielt Nachrichten angezeigt. Soll Adblock Plus Nachrichten dieser Art verstecken?"

Probleme bekommt 1&1 mit seiner Seite www.browsersicherheit.info inzwischen durch Virenscanner. Der Scanner von G Data blockiert derzeit den Zugriff auf die Seite mit dem Hinweis: "Es handelt sich hierbei um eine bekannte Phishing-Seite."


Einfach im Adblock die neue
Adblock Warning Removal List aktivieren oder Manuell einrichten.
Firefox neustart - Problem behoben ;)

What is best in life?
"To crush your enemies, see them driven before you, and to hear the lamentation of the women! "

Fragen richtig stellen

Please Log in to join the conversation.

Moderators: naauxmaxxscho